Wenn das Geld nicht reicht: Die Tiertafel hilft mit Futter

Wenn das Geld nicht reicht: Die Tiertafel hilft mit Futter

Mensa Animalis - Straubinger Tiertafel e.V.

Mit unserer Arbeit unterstützen wir Mensa Animalis

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten von „MENSA ANIMALIS - Straubinger Tiertafel e.V.“

Wir sind ein gemeinnütziger, eingetragener Verein der sich hauptsächlich zur Aufgabe gemacht hat, in Not geratene bedürftige Haustierhalter (Hartz 4) kostenlos zu unterstützen. Wir wollen diese Tiere vor dem Aussetzen oder dem Tierheim bewahren, wenn Herrchen und Frauchen nicht mehr in der Lage sind, das Tier mit Nahrung oder notfallmedizinischen Behandlungen zu versorgen.


Deshalb benötigen wir Spenden für Futtermittel sowie Haustier-Zubehör, wie Futterschalen, Leinen, Halsbänder, Körbchen oder natürlich auch finanzielle Unterstützung.

Mit den Futter- und Sachspenden helfen wir, in dem wir diese an bedürftige Tierhalter kostenlos verteilen.

Die finanziellen Mittel brauchen wir um kranke Tiere vor dem schlimmsten zu bewahren und diesen medizinische Hilfe nach einem Notfall zukommen zu lassen, in dem wir die Tierarztrechnung für die Behandlung der kranken Tiere bezahlen.

Wir suchen Mitglieder die uns tatkräftig oder auch passiv unterstützen. So suchen wir auch dringend Tierärzte, die uns kostenlos Ihre Hilfe anbieten und ehemalige Haustierbesitzer die noch Haustierzubehör haben und nicht mehr benötigen.

Helfen Sie uns zu helfen im Namen unschuldiger Tiere! Denn jeder kann in Not geraten!


Mehr Infos unter http://www.straubinger-tiertafel.de


Liebe Mitglieder und Gönner der Mensa Animalis,

im letzten Jahr konnten wir zwei Hunde, davon einen alten Senior und eine junge Hundedame auf der Straße , vor dem Verkehr retten. Von beiden Hunden konnten wir die Besitzer ermitteln und konnte diese nach tierärztlicher Untersuchung an Ihre Familien zurückgegeben werden!

Da freut sich nicht nur das Tier sondern auch die Besitzer!

Dies hat uns sehr gefreut und stellten fest das diese aktive Art des helfens auch sehr wichtig und notwendig ist!

Deshalb haben wir unsere Aktivität ausgeweitet und bieten jeden Haustierbesitzer, der sein Haustier nicht halten kann, das wir seinen Liebling in gute Hände vermitteln. Das heißt, wir suchen für jedes Tier einen neuen Platz und konnten auch schon 2 Hundewelpen (Nala und Betty) vor dem sicheren Tod im Ausland aus einer Tötungsstation bewahren und in gute Hände vermitteln.

Wir geben die Tiere nur mit Tierabgabevertrag und Schutzgebühr ab!

Wir helfen wo Hilfe notwendig ist, dabei ist es uns egal ob wir hier oder im Ausland helfen!!

Wollt Ihr mithelfen dann werdet Patenmitglied bei der Mensa Aniimalis für 18 Euro im Jahr!

Ausserdem suchen wir Händeringend nach Pflegestellen, d.h. Leute die einen Hund aufnehmen wir übernehmen die Kosten sowie die Vermittlung der Tiere. Sie brauchen lediglich einen Platz für eine Zeit und jemand der sich um die Tiere kümmert! Wir stellen alles zur Verfügung.

Unternehmensübersicht

1. Vorstand Erich Kubinger
2. Vorstand Manuela Kubinger


Allgemeine Informationen

DRINGENDER SPENDENAUFRUF


Suchen Sponsoren, die uns unterstützen Hunde aus ausländischen Tötungsstationen zu befreien. Jeder nur 1,-- Euro und es ist schon viel getan !
Spendenkonto zu erfragen bei Manuela Kubinger

http://www.straubinger-tiertafel.de/

HomeKubinger-Oxyrent Medizin-Technik e.K.Hauptstraße 3294351 FeldkirchenTelefon: 09420 80 377 88KontaktImpressum